Hersteller von Maschinen für den Straßenbau und zur Strasseninstandhaltung Bereich Straßenbaumaschinen
FR EN

zurück

FAO

Der Auslastungsgrad einer Bindemittel-Spritzmaschine auf bestimmten städtischen Baustellentypen ist sehr gering. Die Reihe der selbstfahrenden Maschinen ermöglicht ein rasches Eingreifen bei geringen Kosten pro Quadratmeter.

Die Spritzmaschine FAO für kleine Baustellen

Einige Anwendungen in Vorstädten oder auf engen Straßen bedürfen kleiner Spritzmaschinen:

  • Eine entsprechende Größe: komplette Breite 1,40 m
  • Ein Spritzqualität, die der einer klassischen Spritzmaschine entspricht: Spritzen per Bindemittel-Pumpe
  • Eine kleine Tragfähigkeit für Nebenstraßen und Wege, um hohe Achslasten aufzunehmen:
     3 Tonnen Last pro Achse
  • Bindemittelkapazität: 800 Liter
  • Zulässiges Gesamtgewicht Anhänger: 2.600 kg

 

FAO

Die Lösung : eine selbstfahrende Spitzmaschine

Wir bieten eine Maschine, die den Anforderungen von Baustellen ausgezeichnet entspricht. Eine selbstfahrende Spritzmaschine mit einer ergonomischen Steuerung, die leicht zu transportieren ist und dafür vorgesehen ist, sich auf begrenztem Raum zu bewegen.

Model

Spritztyp

Spritzbreite

Inhalt

Heizung

FAO

Spritzbalken und Spritzrohr

2,50 m

800 Liter

Direkte Heizung

FAO2

Die Bindemittelspritzmaschinen FAO